Southlake Health Center

Southlake Health Center

Um das Parkhaus des Southlake Regional Health Centers in Newmarket, Ontario, Kanada möglichst wenig wie ein typisches Parkhaus wirken zu lassen, entschied man sich für den Einsatz das Architekturgewebes MULTI-BARRETTE.

West-/ Nordfassade: MULTI-BARRETTE 8124

Ostfassade: MULTI-BARRETTE 8301

Damit von den Hauptverkehrsstraßen die parkenden Autos möglichst wenig sichtbar sind, wurde für die West- und Nordfassade die engmaschige Spezifikation MULTI-BARRETTE 8124 eingesetzt.

Die Ostfassade, die in der Mitte von der Fußgängerbrücke unterbrochen wird, ist mit dem offeneren Typ MULTI-BARRETTE 8301 versehen worden.

Die Gewebebahnen haben eine maximale Länge von 18 m und wurden oben in Dreieckslaschen eingehangen. Auf jeder Geschossebene sind die Bahnen mittels Drahtsicherungen an hinter den Geweben verlaufenden Rundrohren angebunden worden. Mittels Augenschrauben kann jedes Element an den unteren Haltelaschen genau vorgespannt und justiert werden.

Neben den einbaufertigen Elementen lieferte HAVER & BOECKER alle Dreieckslaschen und Rundrohre für die Unterkonstruktion und unterstützte das ausführende Unternehmen bei der Montage der Gewebeelemente.

Southlake Health Center

Ort

Newmarket, Ontario, Kanada

Anwendung

Fassade, Sonnenschutz

Objekttyp

Parkhäuser

Gewebe

Architekt

Top