Schwimmstadion Mosambik

Schwimmstadion Mosambik

Für die Afrikaspiele 2011 wurde in Maputo, Mosambik, ein Schwimmstadion gebaut. Die rückseitige Tribünenfassade wurde von HAVER & BOECKER mit dem Architekturgewebe DOKAWELL-MONO 3691 verkleidet.


52 Gewebeelemente mit einer Länge von  ca. 9.50 m und einer Breite von 2.50 m wurden an die Tribüne montiert.

HAVER & BOECKER lieferte einbaufertige Gewebeelemente mit einer Gesamtfläche von 1200 m² und unterstützte das ausführende Unternehmen bei der Montage.

Schwimmstadion Mosambik

Ort

Maputo, Mosambik

Anwendung

Fassade

Objekttyp

Sportstätten
Top