Parkhaus Messe Wien

Parkhaus Messe Wien

Um den Schwung der Fassade aufzunehmen und ihr zugleich einen offenen Charakter zu verleihen, entschied sich das verantwortliche Planungsgremium des Parkhaus der Messe Wien für Architekturgewebe.


Die Drahtgwebe wurden dafür als Polygon der Gebäudeform angepasst.

HAVER & BOECKER entwickelte hierfür das Seilgewebe MULTI-BARRETTE 8144 mit größerer Maschenweite und einer speziellen Befestigung mit durchlaufenden unteren Stäben.

Parkhaus Messe Wien

Ort

Wien, Österreich

Anwendung

Fassade, Absturzsicherung

Objekttyp

Parkhäuser

Architekt

Top