McGill University - Fassade

McGill University - Fassade

Eine moderne Drahtgewebefassade in mitten der Altstadt Montreals - dieses Konzept verfolgten die Architekten von Beginn an, um neue architektonische Elemente in die kanadische Metropole zu bringen.


Die Gewebelemente aus Architekturgewebe EGLA-TWIN 4313 sind dabei kaskadenförmig angeordnet, was zu dem Reiz dieses Projektes beiträgt.

Um eine architektonische Kontinuität zu schaffen, sind weitere Gewebeelemente des Edelstahlgewebes EGLA-TWIN 4313 im Inneren des Universitätsgebäudes zum Einsatz gekommen.

McGill University - Fassade

Ort

Montreal, Kanada

Anwendung

Fassade, Sonnenschutz

Objekttyp

Bildungseinrichtungen

Architekt

Top