Maison des Sports Talance

Maison des Sports Talance

Fassadenverkleidung mit HAVER Architekturgewebe


Mitten im Herzen der französischen Universitätsstadt Talence befindet sich das Maison des Sports. Entworfen wurde die Sporthochschule vom Architekturbüro JL Faye. Die Architekten wollten dem Gebäude ein modernes Aussehen verleihen – Innen wie auch Außen.

Auffälligstes Merkmal der Fassade sind auskragende und bei Nacht illuminierte Boxen, in denen Porträts von Sportlern verschiedener Sportarten abgebildet sind. Um diese Boxen herum wurde passgenau Edelstahlgewebe von HAVER & BOECKER verbaut.

Zum Einsatz kam das HAVER Architekturgewebe LARGO-NOVA 2034. Die Kombination aus Rund- und Flachdrähten verleiht dem Gewebe ein besonders flächiges Erscheinungsbild, welches die Sonne großflächig reflektiert.  Mit einer offenen Fläche von 58% sorgt es zudem für eine effektive Verschattung der Räumlichkeiten hinter dem Gewebe.

Insgesamt verkleiden 1.471 m² HAVER Architekturgewebe in unterschiedlichen Abmessungen die Fassade des Haus des Sports in Talence.

Maison des Sports Talance

Ort

Talence, Frankreich

Anwendung

Fassade, Sonnenschutz, Bauen im Bestand

Objekttyp

Büro- / Geschäftshäuser

Architekt

JL Faye EURL
Top