Lichtburg Essen - Innenhof

Lichtburg Essen - Innenhof

Der Innhof der Lichtburg in Essen soll mit Architekturgewebe in neuem Glanz erstrahlen.


Ziel des Architekten war es, der Fassade im Innenhof des VHS-Saals ohne großen konstruktiven Aufwand neuen Glanz zu verleihen.

Umgesetzt wurde diese Aufgabe mit dem Edelstahlgewebe DOKAWELL-MONO 3381 und dem tradionellen HAVER & BOECKER Spannsystem Flachspannkante und Gabelschraube.

Zur Aufnahme der Längenunterschiede durch Temperaturschwankungen sind an der unteren Befestigung Druckfedern eingesetzt worden.

Lichtburg Essen - Innenhof

Ort

Essen, Deutschland

Anwendung

Fassade, Bauen im Bestand

Objekttyp

Kultur- / Kongresszentren

Gewebe

Architekt

Top