Hotel des Finances de Nancy

Hotel des Finances de Nancy

Fluchttreppen-Verkleidung mit HAVER Architekturgewebe

Der Architekt Jean Louis Mohoric ließ die Fluchttreppe des „Hotels des Finances de Nancy“ in Frankreich mit Architekturgewebe von Haver & Boecker verkleiden.

Die Webart DOGLA-TRIO 1046 ist aufgrund der Drahtstärke und der Webstruktur ein sehr robustes und stabiles Gewebe. Das Gewebe ist somit für den Einsatz als Absturzsicherung bestens geeignet.

Insgesamt wurden 710 m² für die Fluchttreppe in Elementgrößen von 26,5 m Höhe und 2,0 m Breite angefertigt.

Hotel des Finances de Nancy

Ort

Nancy, Frankreich

Anwendung

Fassade, Absturzsicherung, Brüstung

Objekttyp

Hotels / Restaurants, Büro- / Geschäftshäuser

Architekt

Jean Louis Mohoric
Top