Expoland

Expoland

Sonnenschutz mit Metallgewebe von Haver & Boecker

Für die Fassadenverkleidung kam das HAVER Architekturgewebe EGLA-MONO 4391 zum Einsatz.

Metallgewebe eignet sich aufgrund der semitransparenten Geometrie sehr gut als außen liegender Sonnenschutz. Insbesondere bei einem hohen Einfallswinkel des Sonnenlichtes erreicht die Struktur des Architekturgewebes eine effektive Verschattung und schützt vor sommerlicher Überhitzung der Räumlichkeiten.

Expoland

Ort

Lissabon, Portugal

Anwendung

Fassade, Sonnenschutz

Objekttyp

Büro- / Geschäftshäuser

Gewebe

Architekt

Top