Dubai Hills Parkhaus

Dubai Hills Parkhaus

Parkhausverkleidung mit HAVER Architekturgewebe EGLA-TWIN 4253.

Der Dubai Hills Business Park besteht aus vier Büro-/ Geschäftsgebäuden und einem zentralen Parkhaus. Für die filigrane Fassadenverkleidung des Parkhauses wurde das HAVER Architekturgewebe EGLA-TWIN 4253 eingesetzt.

Mit einer einseitig glatten Oberfläche, die das Licht sehr flächig reflektiert und einer offenen Gewebefläche von 51 % erfüllt des Edelstahlgewebe sowohl die optischen Vorstellungen des Architekten als auch die Be- und Entlüftungs-Anforderungen für das Parkhaus.

Als Rollenware gefertigt und einbaufertig konfektioniert, lassen sich die bis zu 25 m langen und 3 m breiten Gewebe-Elemente problemlos mittels der Befestigungstechnik aus Spannkante und Gabelschrauben an die Fassade des Parkhauses anbringen. Nach einer Montageeinweisung seitens Haver & Boecker übernahm diese die Firma AK Cladding LLC.

Dubai Hills Parkhaus

Ort

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Anwendung

Fassade, Absturzsicherung

Objekttyp

Parkhäuser

Gewebe

Architekt

Top