De Baljurk - Kettingstraat

De Baljurk - Kettingstraat

Ein dreidimensionales Gewebekleid aus goldfarbigem Architekturgewebe.

Im April 2005 hat unser Montageteam dieses Projekt in der Kettingstraat in Den Haag installiert.


Die komplette Konstruktion der Fassadenverkleidung wurde zunächst im Werk in Oelde errichtet. Somit konnten die Gewebeelemente des Typs DOKA-MONO 1771 individuell der durch den Architekten vorgegebenen Form angepasst werden.

Nach Fertigstellung wurde die Oberfläche der Edelstahlgewebe nachbehandelt, um den goldenen Farbton zu erzielen.

Bereits während der Montage sorgte dieses aussergewöhnliche Projekt für Aufsehen bei Passanten und der Presse. Unser Team berichtete den Interessenten gerne über die Details.

De Baljurk - Kettingstraat

Ort

Den Haag, Niederlande

Anwendung

Fassade, freie Gestaltung, Farbgestaltung

Objekttyp

Wohnungsbau

Architekt

Top