Centre de Secure de Vouziers

Centre de Secure de Vouziers

Verkleidung eines Feuerturms mit Architekturgewebe.


Mit einer offenen Fläche von 85% ist die eingesetzte Spezifikation DOGLA-TRIO 1043 tagsüber fast unsichtbar. Trotzdem ist das Material stabil genug um als Sicherung dieses Feuerwehrturms im französischen Vouziers zu dienen.

Wird der Turm nachts von unten angestrahlt kommen die einzelnen Drähte deutlich zum Vorschein und erzeugen fantastische Lichtreflexionen.

Centre de Secure de Vouziers

Ort

Vouziers, Frankreich

Anwendung

Fassade, Absturzsicherung

Objekttyp

Büro- / Geschäftshäuser

Architekt

Phillipe Gibert
Top