Agir A Dom

Agir A Dom

Auf Sonnenschutzelemente aus Drahtgewebe wurde das Logo der gemeinnützigen Einrichtung lackiert.


Aufgabe:

  • Gestaltung des Eingangsbereichs
  • Schutz vor Sonne und Schlagregen
  • Integration des Logos der gemeinnützigen Einrichtung


Lösung:

  • Engmaschiges Gewebe für den Laubengang
  • Aufbringen des Logos durch Schablonentechnik im entsprechenden Lackierverfahren mit Spezialgrundierung

Agir A Dom

Ort

Grenoble, Frankreich

Anwendung

Fassade, Sonnenschutz, Farbgestaltung

Objekttyp

Büro- / Geschäftshäuser

Gewebe

Architekt

Top