Restaurant Shiki

Neues Projekt

Innenraumgestaltung mit HAVER Architekturgewebe.

Das 2015 vom international erfolgreichen Dirigent und Geiger Joji Hattori eröffnete Japanische Restaurant Shiki liegt im 1. Bezirk von Wien und bietet seinen Gästen auf insgesamt 280 m² zeitgemäße, japanische Küche mit europäischen Akzenten.

Für das Architektur- und Designkonzept wurden die Architekten von BEHF Corporate Architects ins Boot geholt. Ziel der Gestaltung lag darin, ein japanisch anmutendes und zeitgleich europäisches Innenraumdesign zu erschaffen.

Auch Architekturgewebe von HAVER & BOECKER finden im Designkonzept der Architekten Verwendung. Wandbereiche des Restaurants wurden mit HAVER Architekturgeweben repräsentativ in Szene gesetzt.

Zur Projektseite.

Top