Résidence Étudiante St. Denis

Neues Projekt

Prägnantes Merkmal des vom Architekten Alain SARFATI geplanten Wohnheims ist die goldene Fassadenverkleidung aus PET-beschichtetem Edelstahlgewebe an der Südfassade.

Zur Gestaltung dieser Fassadenseite entschied sich das Architekturbüro für das Drahtgewebe DOKA-MONO 1851 von HAVER & BOECKER. Die Fassadenverkleidung sollte einen Blickfang darstellen und zugleich einen effektiven Sonnenschutz gewährleisten.

Zur Projektseite.
Zur Pressemeldung.

Top