Parkhaus Dealer Tire

HAVER Architekturgewebe verwandeln gewöhnliche Parkhäuser in auffallende Bauwerke.

2016 entschied sich die US-Firma Dealer Tire LLC für den Umzug in ein neues Hauptquartier nach Cleveland, Ohio. Der Firma war es zudem besonders wichtig seinen Mitarbeitern und Kunden genügend Parkflächen anbieten zu können und so wurde auf dem Grundstück des Victory Centers kurzer Hand ein Parkhaus mit 650 Parkplätzen errichtet.

HAVER Architekturgewebe als Parkhausverkleidung

In direkter Zusammenarbeit mit den Architekten von Vocon war W.S. Tyler als US Tochterunternehmen von Haver & Boecker in der Lage, die Anforderungen an das neue Parkhaus mit HAVER Architekturgeweben zu erfüllen. Für die Parkhausfassade benötigten die Architekten ein Material, welches als Sicherheitsbarriere fungiert und zugleich eine genügend große offene Fläche besitzt, um die natürliche Belüftung der Garage aufrecht zu erhalten. Zudem sollte das Material kosteneffektiv sein und möglichst eine große Fläche abdecken können. Für das Dealer Tire Projekt kam das HAVER Architekturgewebe DOGLA-TRIO 1011 zum Einsatz .

Zur Projektseite.

Top