Médiathèque Les Halles

Sonnenschutzfassade mit HAVER Architekturgewebe

Das ursprüngliche Gebäude des Kulturzentrums „Médiathèque Les Halles“ hat seinen Ursprung aus dem achtzehnten Jahrhundert. Der von Architekturbüro ESPACE ARCHITECTURE geplante Baukörper weist neben großzügigen Glasfronten Teile der historischen Bausubstanz auf.

Ein Teil der modernen Glasfassade erhielt eine Verkleidung aus dem HAVER Architekturgewebe EGLA-TWIN 4243. Das hier als dekorativer Sonnenschutz eingesetzte HAVER Architekturgewebe erzeugt aufgrund der einseitig glatten Oberfläche bei Sonnenschein sehr flächige Lichtreflektionen. Mit einer solaren Transmission von 40% bei einem Sonneneinfallswinkel von 60° bietet das Gewebe zudem einen guten Sonnenschutz.

Zur Projektseite.

Top