Júlia Center - Mehrdimensionale Medienfassade in Andorra

IMAGIC WEAVE® HO - Brillante Darstellung selbst bei gleißendem Sonnenschein.

Die Medienfassade IMAGIC WEAVE® HO verleiht mit 18 verschiedenen Auflösungsbereichen den Hauptsitz der Parfümkette Júlia ein neues Erscheinungsbild.

Die Júlia Parfum-Gruppe ist mit einer eigenen Parfümlinie, Parfümerien und Schönheitszentren in verschiedenen Orten sowohl in Andorra als auch in Spanien vertreten. Das Architektenteam OROBITG – Arquitectura & Urbanisme war für die Modernisierung des Hauptsitz der Parfümkette zuständig.

Ziel der Fassaden-Modernisierung war es, das exklusive Image der Parfümkette auf das äußere Erscheinungsbild des Hauptsitzes zu übertragen. Die Fassade des Flagshipstores sollte dabei als Werbeträger nutzbar gemacht und die Kundenkommunikation nachhaltig gestärkt werden.

"Mit dem flexiblen System von HAVER & BOECKER konnten wir die Medienfassade harmonisch in die bestehende Fassade eingliedern, ohne damit den Blick auf das Gebäude negativ zu beeinflussen“ fasst Ciro Orobitg Pérez vom Architekturbüro OROBITG – Arquitectura & Urbanisme die Entscheidung für das Medienfassadensystem zusammen.

Zur Projektseite.
Zur Pressemeldung.

Top