Al Sendian Tower

Lackierte Parkhausfassade aus HAVER Architekturgewebe.

Architekturgewebe aus Edelstahl bieten durch ihre funktionalen und ästhetischen Eigenschaften vielseitige Einsatzmöglichkeiten in der Architektur von Parkhäusern. Im Innen- sowie im Außenbereich überzeugen sie durch eine edle Optik und erfüllen dabei höchste Ansprüche an Sicherheit, Stabilität und Witterungsbeständigkeit.

Beim Al Sendian Tower in Katar wurde das Edelstahlgewebe EGLA-MONO 4791 von Haver & Boecker zur Verkleidung des vierstöckigen Parkhauses eingesetzt. Die Besonderheit der semi-transparenten Fassadenverkleidung des Al Sendian Towers ist die Oberflächenbehandlung des Drahtgewebes. Auf allen 2,20 m breiten und 17,70 m langen Gewebebahnen wurde ein fortlaufendes orientalisches Muster lackiert.

Zum Projekt.

Top