Parking Massy

Parking Massy

Das neu erbaute Parkhaus im französischen Massy erhielt eine Fluchttreppenverkleidung aus dem Architekturgewebe DOGLA-TRIO 1011 von HAVER & BOECKER.


Die Webart DOGLA-TRIO ist ein sehr robustes Metallgeflecht, denn spezielle Kröpfungen verleihen dem Gewebe eine besondere Stabilität. Dank der hohen Gewebetransparenz, die aus einer offenen Fläche von  66 % resultiert, wirkt der Turm filigran und transluzent und wird von Licht durchflutet.

Die 14,5 m langen und 2,7 m breiten Gewebebahnen sind über die gesamte Höhe des Fluchttreppenturms mit dem bewährten Befestigungssystem von HAVER & BOECKER gespannt. Ein optischer Hingucker ist das auflackierte Farblogo im oberen Drittel der Gewebeelemente.

Parking Massy

Ort

Massy, Frankreich

Anwendung

Fassade, Absturzsicherung

Objekttyp

Parkhäuser

Gewebe

Top