Hibernia Tower Parking Garage

Hibernia Tower Parking Garage

Parkhausverkleidung mit HAVER Architekturgewebe


Das fertiggestellte Parkhaus bietet 144 Parkplätze für die Gewerbe- und Wohnungsmieter des angrenzenden Hibernia Tower Buildings im Central Business District von New Orleans.

HAVER Architekturgewebe wurde von den Architekten von HCI Architecture für das Betongebäude als funktionale Fassadenverkleidung eingesetzt. Das verwendete Edelstahlgewebe EGLA-TWIN 4243 mit einer offenen Fläche von 57 % zeichnet sich durch seine einseitig glatte Oberfläche aus, welche das Licht sehr flächig reflektiert.

Die Gewebefassade aus HAVER Architekturgewebe schützt vor äußeren Witterungsbedingungen und bietet eine hohe Durchsicht und eine optimale Durchlüftung des Parkhausinnern. Neben der Transparenz, der guten Belüftungseigenschaften und ihrer Ästhetik sind Edelstahlgewebe eine gute Wahl für Parkhausverkleidungen aufgrund ihrer kostengünstigen Installation und der langen Lebensdauer.

Die verwendeten Gewebeelemente mit einer Höhe von 12 m und einer Breite von 2,70 m wurden von HAVER & BOECKER einbaufertig und inklusive der kompletten Befestigungstechnik aus Spannkanten, Gabelschrauben und Druckfedern geliefert.

Hibernia Tower Parking Garage

Ort

New Orleans, Vereinigte Staaten von Amerika

Anwendung

Fassade, Absturzsicherung

Objekttyp

Parkhäuser

Gewebe

Architekt

HCI Architecture
Top