Fahrradstation Herne

Fahrradstation Herne

Direkt neben der Deckenverkleidung, die HAVER & BOECKER am Busbahnhof Herne montiert hat, enstand diese Fahrradstation mit einem Dach aus Architekturgewebe.


Um die architektonische Idee des Busbahnhofs fortzusetzen, wurde auch bei der Fahrradstation das Drahtgewebe DOKAWELL-MONO 8967 eingesetzt.

Die Spanntechnik ist ebenfalls identisch: Flachspannkante mit aufgesetzten Spannschrauben.

Fahrradstation Herne

Ort

Herne, Deutschland

Anwendung

Decke, Sonnenschutz

Objekttyp

Verkehrsbauten

Architekt

Heiderich Hummert Klein
Top