Concours BMW

Concours BMW

Für die neuen Gebäude des "Concours BMW" Händlers in Glendale sind Drahtgewebeelemente des Typs EGLA-MONO 4391 rechtwinklig zur Fassade installiert worden.


Die Elemente wurden an der oberen Seite mit einer Flachspannkante versehen, die an die bauseitige Unterkonstruktion geschraubt wurden. Um auf Zwischenanbindungen verzichten zu können, sind die Abstände der unteren Spannpunkte entsprechend reduziert und gleichzeitig starke Federn eingesetzt worden.

HAVER & BOECKER lieferte einbaufertige Gewebeelemente.

Concours BMW

Ort

Glendale, Wisconsin, Vereinigte Staaten von Amerika

Anwendung

Fassade

Objekttyp

Büro- / Geschäftshäuser

Gewebe

Architekt

Lynn Bichler Architects
Top