Bayer Leverkusen Kommunikationszentrum

Bayer Leverkusen Kommunikationszentrum

Deckenverkleidung mit dem Architekturgewebeb DOKAWELL-MONO 3001.


Die Eigenstabilität des Drahtgewebes ermöglicht diese interessante Deckenkonstruktion. Die Elemente des Typs DOKAWELL-MONO 3001 wurden in die gewünschte Position gebracht und verharren dort aufgrund Ihrer Eigenstabilität.

Die Beleuchtung von unterhalb der Gewebeelemente erzeugt zudem interessante Lichteffekte.

Bayer Leverkusen Kommunikationszentrum

Ort

Leverkusen, Deutschland

Anwendung

Decke, Akustik

Objekttyp

Büro- / Geschäftshäuser

Gewebe

Architekt

Prof. Erich Schneider-Wessling
Top