Bayer Leverkusen - Außenfassade

Bayer Leverkusen - Außenfassade

Das Architekturbüro Murphy/Jahn setzte das Architekturgewebe MULTI-BARRETTE 8122 als Sonnenschutzelemente für die Fassade der Bayer Hauptzentrale ein.


Aufgabe:

  • Sonnenschutz für die Aussenseite der Hauptverwaltung


Lösung:

  • Sondergewebe mit 39% offener Fläche


HAVER & BOECKER lieferte Zuschnitte zur Konfektionierung und Montage durch das ausführende Fassadenbauunternehmen.

Bayer Leverkusen - Außenfassade

Ort

Leverkusen, Deutschland

Anwendung

Fassade, Sonnenschutz

Objekttyp

Büro- / Geschäftshäuser

Architekt

Top