Befestigungen für Architekturgewebe: Sonderformen

Überall dort, wo die zu gestaltende Fläche nicht rechtwinklig ist, können die Gewebeelemente entsprechend der gewünschten Geometrie angepasst werden.

Schräge Stirnseiten

Befestigungen für Architekturgewebe: Schräge Stirnseiten
Befestigungen für Architekturgewebe: Schräge Stirnseiten
Spanntechnik: Schräge Stirnseiten
Spanntechnik: Schräge Stirnseiten

Die Spanntechnik wird den Gegebenheiten so angepasst, dass auch schräge Stirnseiten entsprechend eingefasst und gespannt werden.

Runde Randbereiche

Befestigungstechnik: Runde Randbereiche
Befestigungstechnik: Runde Randbereiche
Befestigung für Architekturgewebe: Runde Randbereiche
Befestigung für Architekturgewebe: Runde Randbereiche

Auch runde Randbereiche können mit einer dementsprechend angepassten Spanntechnik umgesetzt werden.

Gerundete Elemente

Befestigung: grundete Architekturgewebe
Befestigung: grundete Architekturgewebe
Runde Randbereiche
Runde Randbereiche

Überall dort, wo unsere Gewebe nicht planliegend zum Einsatz kommen sollen, können vorgerundete Elemente verwendet werden.

Aussparungen

Aussparungen in Architekturgeweben
Aussparungen in Architekturgeweben
Aussparungen bei Drahtgeweben
Aussparungen bei Drahtgeweben
Aussparung an der Fassade
Aussparung an der Fassade
Einfassung von Aussparungen
Einfassung von Aussparungen

Auch Aussparungen können zum Beispiel für Türen und Durchbrüche vorgenommen werden. Je nach Position und Größe kann dabei eine Einfassung der Aussparung erforderlich sein, um eine gleichmäßige Spannung zu gewährleisten.

Top