Fassadenverkleidung mit Architekturgewebe 3D Gewebefassade Fassadenverkleidung Ohio State University

Fassaden mit Architekturgewebe verkleiden

Drahtgewebe von HAVER & BOECKER verleihen der Architektur von Außenfassaden einen besonderen Charakter. Dabei verbinden sie interessante Lichteffekte und Materialkontraste mit praktischem Nutzen. Sie sind schimmernde Gebäudehülle mit eigener Formensprache und edler Sonnenschutz zugleich.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Die Vielfalt der Gewebetypen, die Möglichkeiten der farbigen Gestaltung, individuelle Lösungen zur Befestigung und nicht zuletzt die Option einer transparenten Medienfassade bieten Ihnen eine nahezu unendliche Freiheit, Ihr Projekt individuell zu gestalten.

Die Transparenz eines Architekturgewebes ermöglicht eine natürliche Ventilation. Die offene Fläche des Metallgewebes kann von uns so angepasst werden, dass die projektspezifischen Anforderungen an die Be- und Entlüftung erfüllt werden. Gerne sind wir bei der Auswahl des für Ihr Projekt geeigneten Gewebetyps behilflich. Sprechen Sie uns an.

Architekturgewebe dient als effektiver Sonnenschutz, insbesondere um steil einfallende Sonnenstrahlung zu filtern und die Erwärmung des Gebäudes deutlich zu reduzieren. Der transparente Charakter des Drahtgewebes erlaubt je nach Lichteinfall dennoch die gewünschte Durchsicht.

Sonnenschutz

Drahtgewebe aus Edelstahl kann als Personenabsturzsicherung verwendet werden, z.B. an Parkhäusern oder bei Verkleidungen von außenliegenden Treppentürmen und Laubengängen. Dabei ist auf die Auswahl eines geeigneten Gewebes sowie auf eine entsprechende Befestigungslösung zu achten. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Sie individuell beraten können.

Brüstungen

Architekturgewebe können über mehrere Geschosse hinweg vor Fassaden gespannt werden. Dadurch reduziert sich der Aufwand einer erforderlichen Unterkonstruktion im Vergleich zu anderen Materialien wie Lochblech oder Streckmetall enorm.

Eine tragfähige Unterkonstruktion ist lediglich für die obere und untere Anbindung erforderlich. Die im Bereich der Geschossdecken benötigte Zwischenbefestigung kann für deutlich geringere (Horizontal-)Lasten ausgelegt werden.

Architekturgewebe aus Edelstahl ist gekennzeichnet durch eine extrem lange Lebensdauer. Durch die Verwendung  von korrosionsbeständigem Edelstahl und entsprechend ausgelegter Befestigungstechnik ist es nahezu wartungsfrei.

IMAGIC WEAVE® verwandelt Ihre Fassade in einen faszinierenden Ort urbaner Kommunikation. Durch den modularen Aufbau des Systems kann Ihre Fassade komplett oder partiell als Medienfassade ausgelegt werden. Auch unterschiedliche Auflösungen lassen sich innerhalb der Medienfassade miteinander kombinieren, eine nachträgliche Ausstattung der Fassade als Medienfassade ist ebenfalls denkbar.

Transparente Medienfassade IMAGIC WEAVE®

Metallgewebe aus Edelstahl verfügt aufgrund des Werkstoffs und der Struktur des Gewebes über faszinierende Reflektionseigenschaften. Mit einer Illumination in frei wählbaren Farben nutzen Sie dieses Potential und machen Ihre Fassade bei Nacht zu einem besonderen Highlight.

Illumination

3D-Gewebe-Fassade von HAVER & BOECKER verleiht Fassaden lebhafte Ansichten.
Die einzelnen Gewebe-Elemente der 3D-Gewebe-Fassade lassen sich aus verschiedenen Architekturgeweben in unterschiedlichen Größen und Geometrien herstellen.

Die hochwertige 3D-Gewebe-Fassade von HAVER & BOECKER ist eine dynamisch wirkende Gewebeverkleidung für individuelle Bauprojekte.

Das modulare 3D-Fassadensystem, bestehend aus Unterkonstruktion und einbaufertigen Edelstahlgewebe-Elementen, verleiht Fassaden lebhafte Ansichten mit hohem Wiedererkennungswert.


Ihre Vorteile auf einen Blick:

Die einzelnen Gewebe-Elemente lassen sich aus verschiedenen Architekturgeweben projektbezogen in unterschiedlichen Größen und Geometrien herstellen.

Unterschiedlichste Architekturgewebe und die Möglichkeit der farbigen Gestaltung bieten Ihnen eine nahezu unendliche Freiheit Ihr Projekt individuell zu gestalten.

Drahtgewebe eignet sich aufgrund seiner semitransparenten Geometrie sehr gut als außen liegender Sonnenschutz. Je nach Auswahl des Gewebetyps fungiert die 3D-Fassade als effektiver Sonnenschutz.

Je nach Bauvorhaben lässt sich eine ausschließlich horizontale oder vertikale Ausrichtung der Unterkonstruktion realisieren.

Referenzen

Top